Süße-Reisen

Allgemein

Startseite Über mich Kontakt Anfrageformular Pflegehilfe im Urlaub Versicherungsschutz Reisepreise Interessante Links! Gästebuch Impressum Reisebedingungen Datenschutz

Kroatien

Hier weiter zu den Hotelbeschreibungen

Kroatien


Kroatien wird für Rollstuhlfahrer zunehmend interessanter. Es gibt einige gute rollstuhlgeeignete Hotels mit entsprechenden Zimmern. Das einzige was in Kroatien wirklich ein Problem ist, ist der Einstieg ins Meer. Da die Strände oft aus Felsen, Steinen oder sogar Badeplateaus bestehen, ist ein Einstieg ins Meer fast unmöglich. Dafür wird man mit einer abwechslungsreichen Landschaft, urigen Dörfer und viel Gastfreundschaft entschädigt. Durch eine bessere Mobilität vor Ort ist ein Mietwagen empfohlen oder direkt mit dem Auto anzureisen.

Die beste Urlaubsregion für Rollstuhlfahrer ist auch eher der Norden von Kroatien, also Istrien, mit den Orten Umag, Rovinj und Porc. Dort kann ich auch die meisten Hotels anbieten. Die Breite des Küstenstreifens variiert stark. Im Norden ist die Küstenbreite auch breiter und reicht bis weit ins Landesinnere, dagegen im Süden, Dalmatien z. Bsp. kommt direkt nach der Küste evt. eine kleine Promenade und dann sofort die Küstenstrasse und danach ist die Landschaft sofort bergig.
Der Norden von Kroatien hat durch die Nähe zu Italien, ein italienisches Flair.

(ss)

Reiseangebote Kroatien