Süße-Reisen

Allgemein

Startseite Über mich Kontakt Anfrageformular Pflegehilfe im Urlaub Versicherungsschutz Reisepreise Interessante Links! Gästebuch Impressum Reisebedingungen Datenschutz

Lanzarote

hier weiter zu den Hotelbeschreibungen

Lanzarote

gut für Rollstuhlfahrer

 


Lanzarote

Lanzarote ist wohl landschaftlich die außergewöhnlichste Insel dieser Inselgruppe. 1994 wurde Lanzarote von der UNESCO zum Biosphären Reservat ernannt. Keine der Kanarischen Inseln ist so vom Vulkanismus geprägt wie diese Insel. Ich empfinde es nicht als eine karge, steinige Geröll-Insel sondern mit dem Spiel der Wolken und der Sonne bekommt die Landschaft immer wieder ein neues Farbspiel. Die weiß angemalenen Häuser und dazwischen die unterschiedlichsten Kakteen, haben einen ganz eigenen Charm und ist eben mal was ganz anderes.

Wer sich besonders für die Entstehung der vielen Vulkane interessiert muss unbedingt in die Feuerberge fahren. Dort finden professionelle Führungen statt.
Lanzarote wurde viele Jahre durch den dort lebenden Künstler César Manrique geprägt. Manrique war auch dafür verantwortlich, dass der Massentourismus auf Lanzarote nicht überhandnahm und der Baustil zur Insel passte.

Die Insel ist auch sehr bei Handbikern beliebt!


Die Urlaubsgebiete haben nur sehr wenige, hoch gebaute Hotels, meistens sind diese nur wenige Etagen hoch und man findet viele großzügige Bungalow und Appartementanlagen auf der Insel. Auch für Rollstuhlfahrer gibt es zwischenzeitlich eine schöne Anzahl an geeigneten Anlage. Schöne rollstuhlgeeignete Uferpromenade findet man vor allem in den Orten Puerto del Carmen und in Playa Blanca.

Weitere Infos zu den einzelnen Stränden..
>>>> Puerto del Carmen
>>>> Playa Blanca
>>>> Costa Tequise

(ss)

Google Map Lanzarote

Hotels auf Lanzarote